PKW Kompakt Fahrsicherheitstraining

Das PKW Kompakt Fahrsicherheitstraining ist ein kurzes Schnuppertraining, um einige Grundlagen der erweiterten Fahrausbildung kennen zu lernen.
Erleben Sie hautnah, wie sich Ihr Fahrzeug in ausgewählten Situationen verhält.
INHALT
> Theoretischer Teil
> Sitzposition, Lenkradhaltung
> Handling
> Kurventraining
> Bremsen, Ausweichen
> Übersteuern, Untersteuern
> Bremsübungen
> Feedback und Analyse
DAUER ca. 4,5 Stunden

PKW Intensivtraining

... damit Sie jeder Situation gewachsen sind

> Slalom
> Bremsen/Bremswege
> Einseitiges Bremsen mit Ausweichen
> Engstelle durchfahren
> Fliehkraft/Bremsen Kurve
> Bremsen/Ausweichen
> Parcours der Gefahren
> Erproben der im Fahrzeug vorhandenen Hilfsmittel (ESP, ABS, etc.)
Slalom
Bremsen/Bremswege
Einseitiges Bremsen mit Ausweichen
Engstelle durchfahren
Fliehkraft/Br. Kurve
Bremsen/Ausweichen
Dynamische Platte (Schleuderplatte)
Parcours der Gefahren
Erproben der im Fahrzeug vorhandenen Hilfsmittel (ESP.,ABS.,etc.)

PKW Mehrphasentraining

... im Rahmen der Führerscheinausbildung inkl. Unfallverhütung

Eine Ausbildung in der Fahrschule garantiert ein solides Fundament. Diese Ausbildung ist grundsätzlich ausreichend, um eigene Fehler im Verkehr zu vermeiden.
Im Straßenverkehr treten leider immer wieder Situationen auf, die nicht vorausgesehen werden können: durch Fehlverhalten anderer Verkehrsteilnehmer, Reifenplatzer, Schleudern und/oder Schieben (z.B.: durch eine ölverschmierte Fahrbahn und dergleichen) etc.
Ein richtiges Verhalten in solchen Situationen vom Fahranfänger zu verlangen, ohne es je trainiert zu haben, ist schlichtweg eine Überforderung. Deshalb hat der Gesetzgeber das Fahrsicherheitstraining, auf dafür besonders ausgestatteten Anlagen drei bis neun Monate nach Erhalt des Führerscheins, vorgeschrieben.
Wir als Fahrtechniksicherheitszentrum Driving Village können mit unseren einmaligen technischen Möglichkeiten ein Fahrsicherheitstraining bieten, das Seinesgleichen sucht.
Alles in Allem bieten wir ein TOLLES All-over Training!!
INHALT
> Grundlagen der Fahrphysik
> Bremsübungen (Gefahrenbremsung, Notbremsung)
> Bremsausweichübungen auf der Geraden
> Bremsausweichübungen in der Kurve
> Bremsen einseitig glatt (halb auf nasser Rutschfahrbahn, halb am Asphalt)
> Kurventechniken
> Einfangen eines schleudernden bzw. schiebenden Fahrzeuges
> Verkehrspsychologisches Gespräch
Gruppengröße: bis zu 12 Teilnehmer
 

Informationen

Informationen über Kurse & Preise erhalten Sie unter der Telefon Nummer +43 (0) 5412 61643
oder per Mail: info@drivingvillage.at